Strick


Strick ist chic – und wunderbar wandelbar!

Das mal mehr, mal weniger wärmende Material kommt besonders häufig in den kälteren Monaten zum Einsatz, etabliert sich durch atmungaktive Materialien wie Baumwolle und leichte Garne mittlerweile auch im Sommer.


Wir fertigen daraus leichte Jäckchen, dicke Pullover, lässige Tops und elegante Strick-Kleider. Entweder in wunderschönen Uni-Farben oder als Jacquard-Strick mit aufwendigen Mustern.

Strick

Strick ist chic – und wunderbar wandelbar!

Das mal mehr, mal weniger wärmende Material kommt besonders häufig in den kälteren Monaten zum Einsatz, etabliert sich durch atmungaktive Materialien wie Baumwolle und leichte Garne mittlerweile auch im Sommer.


Wir fertigen daraus leichte Jäckchen, dicke Pullover, lässige Tops und elegante Strick-Kleider. Entweder in wunderschönen Uni-Farben oder als Jacquard-Strick mit aufwendigen Mustern.

Strick ist unglaublich vielseitig und wandelbar und somit ein tolles Material für Lagen-Looks.

Im Winter setzen wir auf Grobstrick, im Sommer auf leichte Strick-Tops aus feinen Garnen und auch dazwischen gibt es Strick in fast allen Ausführungen.

Jacquard-Strick, der mit zwei Nadelreihen gestrickt wird, kann mit aufwendigen Strick-Mustern versehen werden und ist fester und voluminöser als der normale Strick mit einer Nadelreihe.

Wir verwenden für unsere Feinstrickwaren zumeist 100 % Bio-Baumwolle, Jacquard-Srick besteht in der Regel zu 70 % aus Bio-Baumwolle und zu 30 % aus Lyocell (TENCEL™).

Ab Herbst / Winter 2024 stricken wir besonders warme Pullover und Cardigans aus Bio-Baumwolle und GOTS zertifizierter Schafwolle.

Durch die sehr lockere Bindung im Vergleich zu Web oder Jersey, ist Strick empfindlicher gegen mechanische Belastung.

Daher muss unbedingt ein Fein-, Woll- oder Handwaschprogramm der Waschmaschine genutzt werden und die Maschine sollte auch nur halb beladen werden.

Ein bisschen Weichspüler kann verwendet werden, um die Fasern zu glätten. Das wirkt wie ein Conditioner für unsere Haare.

Aktuelle Favoriten