...bis zum 24.12. Versenden wir alle Bestellungen VERSANDKOSTENFREI...Schließen

Sportlich informiert
Sportlich informiert

Blutsgeschwister Radschläge

Von sportlich bis galant, entspannt oder rasant - das Freiluftradln ist und bleibt brillant. Von unseren Blutsschwestern charmant benannt, die schönsten Plätze im ganzen Land. Mit einem Selfie vor das Rad gespannt, zur Fahrradliebe treu bekannt, lauschen wir den Touren von Friedrichshain bis zum Atlantik nun gebannt.

Liebe Radlfreunde teilt Eure Freude:
#ILoveToRideMyBicycle #Fahrradfreude.



Blutsschwester Lisa - Steckt ihr Herzblut in die Leitung des Bereichs PR & Marketing

LISA RADELT DURCH:
Den wilden Stuttgarter Westen, zwischen Karlshöhe und Kräherwald.

WAS LIEBST DU BESONDERS AN DEINEM FAHRRAD?
Es ist schnell und schick. Ein echter Rennradklassiker, der mich unbeschwert durch den Stuttgarter Kessel trägt und in frischem Mint Lust auf Sommer und Spritztouren macht.

WARUM RADELST DU AM LIEBSTEN DURCHS LEBEN?
Mit dem Rad sehe ich die Welt mit anderen Augen und entdecke die schönsten Fleckchen Stuttgarts. Außerdem kann ich mir auf dem Weg zum Büro noch ein Käffchen und ein Sumpf au Chocolat bei Tarte & Törtchen gönnen (lacht).

DEINE SECRET SPOTS IN STUTTGART:
Im Cafe Moulu in der Senefelderstraße gibt's das beste Rührei. Den leckersten Käsekuchen, für den man aber weiter treten muss, in der Eselsmühle im Siebenmühlental.

WO GIBT ES IN STUTTGART:
- DEN BESTEN AUSSICHTSPUNKT?
Am Teehaus im Weißenburgpark, auf dem "Monte Scherbelino" und der Karlshöhe.

- DIE BESTEN PLÄTZE ZUM RELAXEN?
Neben der Eselsmühle, im Park der Villa Berg oder den Bärenseen.

MIT WELCHEM LIEBLINGSOUTFIT RADELST DU ZUM TEEHAUS?
Mit dem Jumpsuit "oh very all pumpers" und dem "cyclists rountrip sweat". Auf dem Rücken begleitet mich mit Glaube, Liebe, Hoffnung der "snack n pack rucksack".



Blutsschwester Nele - Begleitet liebevoll jedes Stück textiles Glück in der Produktentwicklung

NELE RADELT DURCH:
Aufgewachsen im hohen Norden, bin ich auf dem Fahrrad gegen salzigen Nordseewind und Hamburger Schmuddelwetter gestrampelt. Die schöne Hanse habe ich im Herbst 2007 für Berlin verlassen.

WAS LIEBST DU BESONDERS AN DEINEM FAHRRAD?
Es ist so schön minimalistisch. Nichts dran. Keine Gangschaltung, keine Schutzbleche, kein Klimbim. Nichts klappert oder rattert. Obwohl ich das Schutzblech doch manchmal vermisse (lacht).

DIESER SOMMER IN BERLIN WIRD DER BESTE, WEIL:
... jeder Sommer in Berlin toll ist. Die Nächte sind oft heiß, alle sind gut gelaunt und das Leben findet draußen statt. Die Leute scheinen plötzlich mehr Zeit zu haben - alles entspannt sich.

WO GIBT ES IN BERLIN:
- DAS LECKERSTE EIS?
Bei Vanille & Marille in Kreuzberg. Mit dem Radl ein Katzensprung vom Atelier entfernt.

- DEN BESTEN AUSSICHTSPUNKT?
Die beste Sicht hat man natürlich vom Kreuzberg.

- DIE BESTEN PLÄTZE ZUM RELAXEN?
Da gibt es viele. Der Victoria Park oder das Tempelhofer Feld. Für weitere Radtouren geht's ab zum Müggel- oder Wannsee.

MIT WELCHEM LIEBLINGSOUTFIT RADELST DU ZU VANILLE & MARILLE?
Mit dem "rising starletskirt" und "cyclists roundtrip sweat" in Hellblau.


Blutsschwester Uli - Verantwortet mit Glaube, Liebe, Hoffnung den Bereich Retail.
 
ULRIKE RADELT DURCH:
Nürtingen, das ist ca. 25 km von Stuttgart entfernt. Von hier aus bieten sich viele schöne Radstrecken an, das Neckar- und Aichtal sowie die schwäbische Alb sind gleich um die Ecke.

WAS LIEBST DU BESONDERS AN DEINEM FAHRRAD?
Für mich ist mein Rad wie für andere ihr "Heilig's Blechle", nur dass ich es nicht jeden Samstag putze.

WARUM RADELST DU AM LIEBSTEN DURCHS LEBEN?
Es tut Körper und Seele gut. Nur wer sein Rad selbst bewegt, sieht die Sonne in den Speichen blitzen!

WAS WAR DEINE LÄNGSTE DISTANZ AUF DEM RAD?
Eine kleine, kulturelle "Tour de France" entlang des Loiretals in Frankreich. Mit meiner besten Freundin, einem Zelt und Schlafsack im Gepäck sind wir 600 Kilometer Richtung Atlantik gefahren.

DEIN SECRET SPOT IN STUTTGART:
In der Besenwirtschaft Wöhrwag in Stuttgart Obertürkheim gibt es leckeren hausgemachten Wein. Man muss unbedingt den Zwiebelrostbraten und das Bauernbrot mit Sauerkraut probieren.

IN WELCHEM LIEBLINGSOUTFIT RADELST DU ZUR BESENWIRTSCHAFT?
In der Shorts "leg liberty cycling tights" und dem "peewee pully tee". Für Hals und Herz nehme ich das Tuch "bikemaniac carre" mit.



Blutsschwester Steffi - Gibt alles dafür, dass Euch Euer Lieblingsstück in feinster Qualität verzückt.


STEFFI RADELT DURCH:
Aufgewachsen in einem Dorf bei Augsburg, bin ich durch ländliche Idylle zwischen Feldern und Wäldern geradelt. Seit zwei Jahren fahre ich nun durch den wunderbaren Großstadtwald Berlin.

WAS LIEBST DU BESONDERS AN DEINEM FAHRRAD?
Den bequemen Sattel und dass es einiges aushält. Es begleitet mich treu seit neun Jahren und wir haben schon mehrere kleine Unfälle gemeinsam überstanden.

WARUM RADELST DU AM LIEBSTEN DURCHS LEBEN?
Weil ich morgens dadurch aufwache und abends abschalte. Ich bin frei, flexibel, spontan und komme immer direkt ans Ziel ohne Verspätungen oder Parkplatzsuche.

WO GIBT ES IN BERLIN:
- DAS LECKERSTE EIS?
Bei Hokey Pokey nahe der Schönhauser Allee.

- DEN BESTEN AUSSICHTSPUNKT?
Kreuzberg, Teufelsberg oder Mauerpark.

- DIE BESTEN PLÄTZE ZUM RELAXEN?
Meine Favoriten sind der Volkspark Friedrichshain oder der Treptower Park am Spreeufer.

MIT WELCHEM LIEBLINGSOUTFIT RADELST DU IN DEN TREPTOWER PARK?
Mit dem "fast and furious dress" in Blau kombiniert mit dem weißen "geisha gear cardy".
 
Versandkostenfrei ab 150 €
Kostenfreie Rücksendung *
Kauf auf Rechnung *
Klimaneutraler Versand
* Für Bestellungen aus Deutschland und Österreich
Du hast noch Fragen?

Ruf uns an unter 0800 - 25 88 835 kostenfrei aus allen deutschen Netzen von Mo-Fr: 10:00-18:30 Uhr.
Oder schreib uns an  service@blutsgeschwister.de - wir melden uns innerhalb von 24h bei Dir.

Alle Kontaktdaten im Überblick
Newsletter bestellen und blutsgeschwisterlich informiert sein
Social Media & Kataloge
Mitglied der
Fair Wear Foundation

Blutsgeschwister wurde an einem sonnigen Aschermittwoch im Februar 2001 von einem kleinen Kreis von Visionären, Freigeistern und Hedonisten gegründet. Eine von ihnen war Karin Ziegler, die bis heute die Kreation aller Kollektionen verantwortet. Der Ort, eine stillgelegte Industriebrache am Stuttgarter Nordbahnhof, war denkbar geeignet für Entstehung dessen, wofür die Blutsgeschwister seit diesem Tag stehen: unverwechselbare Mode für Seelenverwandte zu kreieren und die Modewelt mit "German Schick" und fantasievollen Geschichten zu verzaubern. 2009 drehte sich der Wind und das kreative Mutterschiff nahm Kurs auf Berlin. 2010 kam Stephan Künz an Bord und führte die Geschäfte bis 2015 von der Schwabenmetropole Stuttgart aus. Seit 2016 arbeiten alle Blutsgeschwister mit vereinten Kräften im großen Headquarter in Berlin.

© 2016 Blutsgeschwister GmbH. Alle Rechte vorbehalten.